Unterkunft/Verpflegung:

„Wie bin ich vor Ort untergebracht?“
Alle Helferinnen und Helfer werden in Gemeinschaftsquartieren untergebracht. Dies wird entweder in einer Schule sein oder in einer Sporthalle. Jeder Einzelne muss sich selbst um eine Unterlage zum Schlafen (Isomatte, Luftmatratze) und einen Schlafsack (oder ähnliches) kümmern. Auch Besteck, Teller, Tasse und ein Geschirrtrockentuch für das Frühstück müssen selber mitgebracht werden.


Alle nähren Informationen hierzu bekommen alle Helferinnen und Helfer im zweiten Informationsbrief, Anfang September mitgeteilt.


Wichtig: Die Quartiere für die Helferinnen und Helfer stehen nur vom 23.-25. September zur Verfügung! Bitte plant eure An- und Abreise dementsprechend, eine frühere oder spätere Unterbringung im Quartier ist nicht möglich.

 

„Wie werde ich verpflegt während des Papstbesuchs?“
Während des Papstbesuchs wird es eine Vollverpflegung geben. Das Frühstück wird in den Quartieren ausgegeben und die weitere Verpflegung gibt es entweder mobil oder an einem zentralen Ort. Für Getränke ist ebenso gesorgt.


Ausstattung:

„Was bekomme ich für meine Tätigkeit als Helferin/Helfer geboten?“
Wir bieten dir:

  • Vollverpflegung
  • Unterkunft
  • freie Nutzung des ÖPNV in Freiburg
  • kostenlosen Eintritt zu allen Veranstaltungen
  • Helferausstattung (Helferausweis, Halstuch, T-Shirt & Windbreaker)
  • ein einmaliges Ereignis, viele Begegnungen, Spaß, neue Erfahrungen und interessante Eindrücke
  • einen Blick hinter die Kulissen und das gute Gefühl, ein bedeutendes Großereignis gemeinsam zu stemmen


„Wie groß fallen die Helferinnen/Helfer T-Shirts aus?“
Die T-Shirts werden einen normalen Schnitt haben, wir versuchen für Frauen ein tailliertes T-Shirt für zu bekommen.

 

Bescheinigung:

„Bekomme ich eine Bescheinigung für meinen Helfereinsatz?“
Alle Helferinnen und Helfer können eine Bescheinigung über ihren ehrenamtlichen Einsatz bekommen.

Alle Rechte vorbehalten © 2017 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254