Gebet zum Papstbesuch

Anlässlich des Papstbesuches in Berlin laden wir Sie ein, ein Gebet zu sprechen:

Herr Jesus Christus
„Heute will ich in Deinem Haus zu Gast sein“, hast Du dem Zöllner Zachäus
zugerufen (Lk 19,5). Dieser Ruf gilt auch uns: In jedem, den wir in unserer Mitte begrüßen dürfen, begrüßen wir auch Dich! Der Besuch des Heiligen Vaters im Erzbistum Berlin macht uns dies voll Freude deutlich.

Lass uns in diesem besonderen Gast wie in allen, die mit ihren Sorgen und Hoffnungen zu uns kommen, Dich erkennen. Hilf uns, Trennendes zu überwinden und Neues als Geschenk von Dir zu begreifen.

Herr, unser Gott,
wir bitten Dich für Papst Benedikt: Gib ihm Kraft, die Botschaft des Glaubens treu zu verkünden. Lass die Tage seines Besuches zum Segen werden, damit wir immer wieder erfahren, was es heißt: „Wo Gott ist, da ist Zukunft“.

Amen.

 

Täglich auf Radio Paradiso
"Gedanken zum Auftanken" von Papst Benedikt XVI.

Alle Rechte vorbehalten © 2017 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254